24.10.2017

Martin Henning

„Coca Cola Life“ – Getränkegigant will umweltfreundlicher werden

Martin Henning

„Coca Cola Life“ – Getränkegigant will umweltfreundlicher werden

Coca-Cola setzt auf „grün“: Der Getränkehersteller hat in Argentinien sein neues Produkt „Coca-Cola Life“ auf den Markt gebracht. Damit soll das Image des Softdrinks verändert werden – von der künstlichen Brause hin zum umweltfreundlichen Naturprodukt.

Der neue Ableger, der den Werbespruch „Entdecke die Natur“ trägt, enthält keine synthetischen Süßstoffe, sondern ausschließlich Zucker und Stevia als Geschmacksträger. Zudem setzt Coca-Cola bei der Produktion der PET-Flaschen auf natürliche Bestandteile: Dem Konzern zufolge besteht die Flasche zu 30 Prozent aus pflanzlichem Material und soll zudem komplett recycelbar sein.

Durch den hohen Anteil an nährwertarmem Stevia dürfte die neue Cola-Variante auch eine Alternative für kalorienbewusste Menschen sein: Zwar hat sie mit 106 Kilokalorien deutlich mehr als die Zero-Variante, aber dafür nur halb so viel Kilokalorien wie das Original. Coca-Cola folgt mit seinem Konzept der zuckerreduzierten Brause mit Stevia anderen Softgetränke-Herstellern wie Dr.Pepper und Pepsi. Dr. Pepper hatte sein Produkt „Dr. Pepper 10“ bereits 2011 auf den Markt gebracht, Pepsi folgte ein Jahr später mit „Pepsi Next“.

Momentan ist Coca-Cola Life nur in Argentinien erhältlich, das südamerikanische Land soll als Testmarkt dienen. Ähnlich verfuhr das Unternehmen 2005 bei der Einführung der Coca-Cola Zero. Wann das neue Produkt auch außerhalb Argentiniens verkauft wird, ist noch unklar.

das könnte Sie auch Interessieren

News

Laktosefreie Produkte sind zu teuer

Von Laktoseintoleranz betroffene Menschen müssen für ihre Einschränkung tief in die Tasche greifen: Wie ein Marktcheck der Verbraucherzentrale Hamburg ergab, sind laktosefreie ... weiterlesen

News

Studie: Wasserkrise wird den Fleischkonsum verringern

Fleisch – vor allem in den westlichen Ländern ein häufig konsumiertes Lebensmittel. Etwa ein Fünftel der täglich aufgenommenen Kalorien stammen aus tierischem ... weiterlesen

News

Frankreich plant „Nutella-Steuer“

In Frankreich wird in Zukunft wohl seltener Nutella auf dem Frühstückstisch stehen. Der Sozialausschuss des französischen Senats hat einen Zusatz zur Finanzierung des ... weiterlesen

Ernährung

Stevia – Ein echter Ersatz für Zucker?

Seit Dezember 2011 ist das Stoffgemisch Stevia offiziell als Süßungsmittel in der Europäischen Union zugelassen. Ihm haftet ein äußerst positives Image an – ... weiterlesen

News

Turbo-Akku: 18-Jährige erfindet Superkondensator für Smartphones

Schnellere Prozessoren, mehr Speicherplatz, größeres Display – Smartphones können in ihren technischen Eigenschaften schon heute vielen älteren PCs das Wasser reichen. Im ... weiterlesen

News

Weiblicher Ernährungsstil schont die Umwelt

Dass Frauen meist einen gesünderen Lebensstil führen als ihre männlichen Pendants, ist hinreichend bekannt. Dass Sie damit Pioniere in Sachen Klimaschutz sind, war Vielen vermutlich ... weiterlesen